Lass mal netzwerken – Links vom 12. Februar 2016

Offenbar ist es gar nicht so uninteressant, welche Musik ich höre. Hier wird mitgeschnitten und kategorisiert. Vielleicht ist ja was für Sie bei.

Die Links. Read this:

KattaschaMut zur Warheit: Faktencheck AfD in Bildern
Das wird man doch wohl noch … jaja, is‘ ja gut.

Fliegende BretterRonny des Monats – Karnevalssondernummer
Was dazu zu sagen ist wird wieder einmal von Herrn Rose gesagt.

Das Schönste an Deutschland ist die AutobahnVon der Unmöglichkeit des leichten Denkens an diesem Ort zu dieser Zeit
Im Moment ist es nicht mehr möglich, auch nur halbwegs moderat Kritik an den manipulierenden und ganz tief im Darm der Regierung sitzenden offiziellen Presseorganen zu üben, ohne in einen Sack mit den braunen Brüllern aus Dresden gesteckt zu werden. Das haben sie fein hingekriegt. Rabulistik at its best. Du findest, dass die Presse lügt? Nimm das du Pegida-Hund und schau in welcher Gesellschaft du jetzt bist. Und dann stellen sie sich in den von ihnen beherrschten Medien zur besten Sendezeit hin, halten ihre sich gegenseitig zugeschusterten Preise in die Luft und verlautbaren, dass das alles gar nicht stimmt und wer was anderes sagt, ist braun. Schäbige Argumentation. Doch sie wirkt. Ich möchte auch nicht im selben Topf wie die Lügenpresse-Brüller sitzen.

Und sie lügen doch.

Krawutzi!Sicher im Internet: Hilfe, ich werde überwacht!
Ich weiß ja, Überwachung interessiert keine Sau mehr. Nur noch ein paar Nischenblogger. The hype is over. All said. Bye bye. Doch hilft ja nix. Muss ja.

Christian Buggischs BlogDie Evolution des Hotel-WLAN
Hotel-WLAN. Er prangert es an. Mit viel Recht.

is lieb?Moslem
U-huu. Da geht er um.

HappyBuddha755 KW 2016
Twitter. Alles wesentliche dazu.

Amélies BlogPrenzlprinzessin
Prenzlauer Berg. Ein Bezirk als Witzfigur. Holy crap…

LandLebenBlogTrostlos
Sterbende Stammtische.

Arthurs Tochter kochtVom Übersäuern und Kacken
Sie hat Kacken gesagt.