Ein schauriger Gruß vom Grund des Sees

Der hier als Nazianwalt betitelte ist Udo Vetter, bekannt aus Funk und law blog – einer der Promis, die in den letzten Wochen im Zuge des #bombergate aus der versenkten Piratenpartei ausgetreten sind.

Mit diesem Tweet begibt sich der vorletzte bekannte und seriöse Pirat (der letzte ist Lauer, der immer noch nicht aufstecken will) auf das Niveau der Shitstormer und Mobber und zeigt damit gleichzeitig auf, wie blank die Nerven liegen.

Das traurige Statement des Herrn Delius‘ an sich muss man nicht zerlegen, das tut es selbst.

Für das Europaparlament und die damit verbundenen satten Privilegien wird es für die Piraten mangels Sperrklausel noch reichen, in der Bundespolitik und ab nächstem Jahr 2016 auch in der Berliner Landespolitik werden sie keine Rolle mehr spielen.

Das ist gerechtfertigt. Und immer noch schade.

(danke, hokey)

 


 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293