Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Honk (15)

Ich stehe vor des Supermarkts Tiefkühltruhe und habe irgendeinen riesigen Fisch mit Kopf erbeutet, der aussieht, als könnte er heute für die Familie ausreichen.

Doch dann spricht eine Stimme neben mir:

„Das ist Pazifik.“

„Aha.“

„Pazifik.“

„Soso.“

„Nicht Nordatlantik.“

„Ja, ist es denn der Wahnsinn…“

Au mann. Die Irren haben wieder Freigang. Was wollen sie heute von mir? Mich informieren, wo mein Fisch getötet wurde? Mir den Fisch ausreden? Wieder missionieren?

„Pazifik, sollte man gar nicht anbieten dürfen sowas. Pazifik. Geht gar nicht.“

Mein sexy Pazifik-Fisch friert mir derweil die Finger steif, während die überdimensionalen Ohrringe der Stimme neben mir gegen ihre erregt durch die Luft mäandernde Sauerkrautfrisur scheppern.

„Darf man nicht essen, sollte man nicht unterstützen. Massenmord. Delfine. Schleppnetz.“

Ich muss das beenden, ich kann mir das heute nicht anhören, ich will heute ausnahmsweise mal nicht das seelische Klosett für ausgebrochene Irre spielen, also atme ich aus, hole tief Luft und sage laut „Ich trenne meinen Müll nicht„, was mir zuerst ein angeekeltes Gesicht und dann einen vernichtenden Blick dergestalt einbringt, den nur verhärmte Vetteln ab 40 abzuschießen in der Lage sind.

Und so rauscht die Biotonne mit ihrem wallenden Filzteppich zischlautend von dannen und ich kann endlich den ökologisch völlig untragbaren Fisch kaufen.

Oh, war der gut, der Fisch, ja verdammt, er war sehr fleischig, aromatisch und ich habe beim Essen kein einziges Mal an einen Delfin gedacht. Fuck Delfine, sind eh Faker, weil die lachen gar nicht in echt, das sieht nur so aus als würden die lachen, die Fresse ist einfach so gewachsen und ihr Grinsen nur aufgesetzt wie bei dem Versicherungsfritzen, der mir vor Jahren eine dieser sinnlosen Riesterrenten aufgeschwatzt hat. Der hat auch so gegrient, wahrscheinlich über meine Blödheit im Verbund mit seiner Provision. Der Delfin. Von der Allianz.

Schleppnetzdelfine. Riesterrenten. Hurra. Hurra. Die Honks sind da. Lange vermisst. Da sind sie wieder. Herzlichen Glückwunsch.

Mehr Honks


1559195772991929555331264679774-11796574242704199293