Der Mehltau

Da ist sie also wieder, die Alte. Und die Hofpresse schranzt. Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt.

Doch ich habe meinen Vorteil rausgeholt. Der beste Freund der Welt (der FDP-Wähler) hat gewettet, dass die SPD nicht so blöd sein wird, sich vom bleiernen Mehltau noch einmal und noch weiter in die Bedeutungslosigkeit marginalisieren zu lassen. Ich habe ihn nicht beraten wie es ein guter Freund tun würde, sondern sofort eingeschlagen. Jetzt bekomme ich ein Steak bei Maredo. Es wird ein Porterhouse sein. Blutig.

 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293