Hamburg vs. Weißensee: Fischeren Frisch und schönere Puffs

Nur in zwei Dingen ist Hamburg besser als Berlin: Es gibt günstig fischen Frisch und schönere Puffs.

(duck)

… ?

…… ?

Wer in Berlin fischen Frisch will, ist angewiesen auf die Metro,

Da kommt nicht jeder rein.

KadeWe bzw. Galeria Kaufhof

Viel zu teuer.

oder seit ein paar Jahren die Fischfrischtheken bei Kaisers.

Sehr überschaubares Angebot, zu viel Tiefkühlware.

In der Langhansstraße in Weißensee gibt es Fischfrisch zum vernünftigen Preis, der zwar immer noch nicht mit Hamburg mithalten kann, aber wie soll das auch gehen, die schöne hässliche Hauptstadt Deutschlands liegt eben nicht am Meer, dafür fast in Polen. Es gibt hier dafür lecker Krakauer fischer als der Frisch in Hamburg. Man kann eben nicht alles haben.

Der Frisch hier bei Altekrüger ist wirklich sehr fisch und optisch sowie geschmacklich sehr gut. Gleiches gilt für die Lachsbouletten – total gut. Es gibt aber auch einen völligen Ausfall: Frischbrötchen schmecken ja unter anderem umso besser je fischer das Brötchen ist. Hier in der Langhansstraße merkt man deutlich, dass die Schrippe maximal gestern, eher vorgestern, das Licht der Welt erblickt hat. Sie ist definitiv nicht fisch. Das muss nicht sein.

Der Inhalt ist darüber hinaus derart an einer (und zwar an der aufgeschnittenen) Seite geschichtet, dass die andere Hälfte des Brötchens nur aus reinem Brötchen ohne irgendwas bestehen würde, wenn man mit den Fingern nicht im Frisch und den Zwiebeln rumtitschen würde, bis sich alles so verteilt hat, dass man es vernünftig essen kann. Dann rümpfen die Schulkinder in der Straßenbahn die Nase, weil die Finger so frischig riechen, als hätte man damit gerade im Puff in Hamburg … ach weh.

Nein, keine Kompromisse, Frischbrötchen müssen fisch sein, da kenn ich nix. Ansonsten mag ich ihn, diesen einen von viel zu wenigen Fischfrischhändlern der Gegend.

Er hat „Puff“ geschrieben…

Ja, hat er. Und er macht noch etwas viel Schlimmeres, er postet ein Fickbild (mit Rohr):


Altekrüger
Langhansstr. 13/13A
Weißensee

 
Der Text ist eine Qype-Altlast, dessen Repost mir aufgrund eines erneut nicht fischen und damit misslungenen Frischbrötchens ein Bedürfnis war. Der Fisch/frisch-Scheiß, der hier vielleicht nicht ganz so zündet, ist ein Running Gag, der sich im Laufe der Zeit bei Qype eingebürgert hat, weil das mein Standardschreibfehler war, den ich konsequent immer wieder gemacht habe und es Korintherpulern eine Freude war, sich darauf Korinthen in der Kommentarleiste zu pulen. Ich habe das daraufhin immer wieder aufs Neue gemacht, wenn von Fisch die Rede war und manchmal mit großer Freude übertrieben – wie hier. Sorry, hier stehe ich und … so weiter.

 

 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293.jpg