Die übelste Toilette der Welt

Ich schwöre, ich werde mich nie wieder über Berliner Toiletten beschweren. Nie wieder darüber, dass man mir auf Autobahntankstellen 70 Cent für ein dämliches Pissior abknöpft, das nur halb sauber ist. Nie wieder über die räudigen Astronautentoiletten in den ICEs, auf deren vollgepissten Brillen ich mich nicht einmal mit zehn Lagen Toilettenpapier unter meinen Arschbacken setzen würde. Nie wieder über die üblen Pissrinnen in üblen Berliner Hipsterclubs, in denen es besoffene Engländer nicht schaffen, eine 30 Zentimeter breite Öffnung mit dem Kotzstrahl zu treffen.

Nein.

Ich werde mich nicht mehr beschweren.

Denn ich war in Usbekistan.

Und musste im Restaurant aufs Klo.

Das war nicht schön

Ich würde jetzt nur mit einem starken Magen weiterscrollen

ehrlich

letzte Warnung

Guten Appetit.

 


 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293.jpg