Lass mal netzwerken – der besondere Link vom 18.09.13

Ich mag gute Ideen. Es gibt nur so selten welche davon. Hier ist eine. Mediasteak – Filetstücke der Mediatheken.

Da sitzt also jemand, der Sehenswertes diggt. Sehenswertes für lau. Für umme. Für nada.

Das kann nicht gut sein, höre ich es äffen, was umsonst ist, das taugt nix.

Stimmt nicht. Hier macht sich jemand die Mühe, Glanzsstücke aus den verschiedenen Mediatheken im Netz auszugraben und zu bloggen. Ich sehe alleine auf der ersten Seite vier Dokus, die irgendwie an mir vorbei gelaufen sind und die ich mir anschauen werde. Kraftwerk. Assad. Die Potsdamer Straße. Chile und der freie Markt. Wenn ich mal die Zeit habe. Kind. Sport. Job. Saufen. Blog. Und so.

Ja, das gefällt mir sehr gut. Bildung für umsonst. Bildung – will kaum noch einer haben, weiß ich ja, aber trotzdem: Tolle Idee. Eine tolle Innovation. Danke für die Mühe.

 


 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293