Der dümmste Gasanbieter der Welt

Sehr geehrter Herr Stevenson, es tut uns leid, wir haben uns lange gewehrt, gekämpft wie fünf Löwen mit der Last der Welt auf unseren Schultern – um nur für Sie, den Kunden, den wir lieben und ehren wie niemanden sonst auf der Welt, das Beste des Besten des Besten zu leisten und all die Widerlichkeiten dieser schrecklichen Welt von Ihnen abzuhalten, jedoch: Uns blutet das Herz, und so sinken wir nun darnieder vor der Übermacht der Feinde, von ihren Pfeilen durchbohrt und ihren Schwertern geschändet und müssen, ach weh, die Preise zum 01.09.13 erhöhen.

Lieber Gasanbieter, besten Dank für Ihr Schreiben. Ich weiß, Sie tun in Ihrer gütigen Selbstlosigkeit alles, um mich Kunden so restlos glücklich zu machen wie einen Banker im Artemis, aber manchmal ist es die böse Welt, die Sie zwingt, mich, den Sie so gerne unversehrt wüssten und den Sie über alles schätzen und lieben, mit Unbill zu beschweren.
So lassen Sie uns denn die Treue schwören und gemeinsam das Tal der Dunkelheit durchschreiten. Hören Sie mich an: Ich habe gesehen, dass ich mit dem Tarif „Eco Sonne Frühling Mehrkorn Biodinkel Green Power Plus“ bei Ihnen günstiger fahre als mit dem „Best Practise Evolution Ching Chang Chong Fudge Fusion New York Cheesecake“-Tarif, den ich momentan bei Ihnen habe. Ich möchte daher den Tarif wechseln.

Sehr geehrter Herr Stevenson, bezugnehmend auf Ihre Anfrage teilen wir Ihnen mit, dass ein Tarifwechsel nicht möglich ist, weil Ihr Vertrag noch bis zum 01.04.14 läuft. Wie schade, wie schade, wir bedauern das sehr. Es zerreißt uns und wir weinen Tränen der Verzweiflung, denn: Wir würden so gerne, haben alles probiert und gekämpft bis zur Erschöpfung, aber es geht einfach nicht. 

Lieber dümmster Gasanbieter der Welt, durch Ihre Preiserhöhung habe ich ein Sonderkündigungsrecht bereits zum 01.09.13 erworben – über ein halbes Jahr früher als das Ende der Vertragslaufzeit, die Ihnen in dieser Situation so rein gar nicht hilft. Dieses Sonderkündigungsrecht nehme ich hiermit gerne wahr. Sie sind dabei, einen Kunden zu verlieren und zwar viel früher als notwendig wäre. Meine Seele umgibt tiefste Finsternis. Möge das Licht der Erkenntnis Sie begleiten und zur Umkehr bewegen.“

Sehr geehrter Herr Stevenson, es zerbricht uns das Herz in tausend Stücke, weil Sie uns verlassen wollen. Wir bestätigen die Kündigung zum 01.09.13. Falls Sie irgendwann doch wieder zu unseren unschlagbar günstigen Tarifen und zu unserem legendär guten Service zurückkehren wollen, dann nehmen wir Sie gerne wieder mit offenen Armen auf. Leben Sie wohl.

So viel Blödheit. So wenig Einsicht. Es muss ein Textautomat sein. Bedient von Koboldmakis.

 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293.jpg