Sie überwachen auch jeden Scheiß

Neulich am FEZ:

Ich schreib‘ übrigens nix zu Prism, das haben fast alle Politblogger von Rang und Namen getan und das besser, als ich es je auf den Bildschirm bringen könnte. Sie haben alle Recht: Es ist ein Trauerspiel und ich bin so hilflos wie alle. Mir fällt nichts dazu ein außer Fassungslosigkeit und die lässt sich schwer niederschreiben.

Doch die Systempresse wacht auf und schreibt plötzlich regierungskritisch: Georg Diez geht nicht mehr wählen. Wozu auch, wenn sich selbst die gewählte Regierung eines bis auf die Knochen ausspionierten Landes für hilflos erklärt?

 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293.jpg