Der SEV, der SEV, der ewige SEV

Soso. Es besteht SEV. Soweit sind wir schon. SEV erklärt sich inzwischen selber. Ist schon in den allgemeinen Wortschatz übergegangen. Wenn auch nur in Berlin. Schienenersatzverkehr heißt das. Mit Bussen. Vulgo: Die S-Bahn fährt mal wieder nicht und wir fahren im Hochsommer in viel zu wenigen Bussen im Stehen eng zusammengepfercht durch den Stau der stinkenden Stadt. Der SEV ist aber auch ein Schlingel. Wird nicht eingerichtet, sondern besteht. Einfach so. Wie ein Naturereignis.

Manchmal tun sie mir leid, die armen Touristen, die das im iPhone-Wörterbuch nachschlagen und nicht finden.

 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293.jpg