Lass mal netzwerken – Links vom 18.06.13

1ppm: Mädchen zwischen 14 und 24
Schön geschrieben. Und wie recht er hat. Natürlich können Teenagerinnen fast nie den Sabbel halten. Wenn eine von denen vor lauter Hysterie umkippt und stirbt, muss man das Maul separat totschlagen, sonst quasselt es bis in alle Ewigkeit weiter. In einer Tonlage, die Glas schneiden kann.
Schade an dem Text ist nur, dass er vor lauter Angst vor der eigenen Courage wieder einmal nicht ohne den obligatorischen Disclaimer am Schluss auskommt, mit dem immer vorauseilend relativiert werden muss, damit sich auch ja niemand angegriffen fühlt. Ich finde, diese ständige Angst vor dem Shitstorm belegt jeden guten Ansatz mit Mehltau.

Sprengsatz: Merkels sanfte Autokratie
Ich möchte irgendwann noch einmal niederschreiben, warum ich aus Überzeugung nicht wählen gehe. Bis dahin muss Michael Spreng herhalten.

 


 

1559195772991929555331264679774-11796574242704199293