Leider ein Penis

Heute findet der Nike-Lauf am Volkspark Rehberge statt. Schön wär es gewesen. Leider darf ich nicht mitlaufen. Denn mir ist dummerweise ein Penis zwischen den Beinen gewachsen. Angeboren. So ein Pech.

Da ist wieder einer – so ein kleiner Unterschied in der Wahrnehmung. Unvorstellbar, so ein Event nur für Männer zu organisieren und Frauen davon auszuschließen.

In Marzahn bauen sie jetzt mit Steuergeldern eine Frauensporthalle. Hunde und Menschen mit Penis müssen leider draußen bleiben, damit alles schön sauber bleibt.

So ist das inzwischen. Wer Frauen von irgendetwas ausschließt, ist eine Drecksau. Wer es mit Männern tut, ist fortschrittlich.

 

 

img_20190116_2128194830293245704306769.jpg

Ein Kommentar zu „Leider ein Penis

Kommentare sind geschlossen.