Café Grenzenlos

Das Café Grenzenlos ist ein Projekt des Psychosozialen Verbunds Treptow und bietet Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen eine sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit, gekoppelt mit dem therapeutischen Ansatz, damit auch unter Menschen zu kommen und so langsam wieder Fuß zu fassen im Leben.

Und nun die Moralfrage des Tages: Darf man einen Ort wie diesen schlecht finden?

Ja. Darf man.

Muss man sogar, wenn es sein muss.

Braucht man aber hier nicht. Es ist nicht nur schön hier, die können auch kochen.

Oh Treptow oh Treptow! Warum habe ich mir hier im Zentrum des schlechten Geschmacks jahrelang immer wieder Unrat über Unrat eingeworfen, McDonalds, Dumping-Grieche, Billigpizza, harte Fabrikbrötchen, Gammelobst und braunfettige Chinanudeln. Warum? Ich hätte ja auch mal in die Plesser Straße gehen können.

Kuchen. Toll.

Kaffee. Toll.

Mittagstisch. Toll.

Leute. Toll.

Icke. Manchmal blind.

Cafe Grenzenlos
Plesser Str. 2
12435 Berlin

 

 

img_20190116_2128194830293245704306769.jpg