Fotoladen Greifswalder

img_20190112_1018435920942477237525644.jpg

Fotoladen Greifswalder, Prenzlauer Berg

Ja, es gibt ihn noch, den netten Foto-Einzelhandel bzw. das solide Foto-Handwerk in familiärer Atmosphäre um die Ecke, wo man noch Zeit für ein nettes Schwätzchen hat, der Laden noch nicht aufgekauft oder weggedumpt wurde von großen Drogerie- oder Elektronikketten.

Ich mag die Greifswalder Straße für diese kleinen Läden, in denen man in den 90ern einfach mal die Zeit angehalten hat und mit Globalisierung, Leistungsdruck und Hungerlöhnen à la Schlecker mal gar nichts am Hut hat. Außerdem, und hier zeigt sich wieder dass das Fehlen von Lärm einem stets erst in der Stille so richtig bewusst wird, nervt mich hier niemand beim Bezahlen mit Fragen nach Herzchen, Payback-Punkten und anderem Rabattsammelkäse.

Ich mag die Greifswalder aber auch für die Abwesenheit der großen Shopping-Malls und ihrer alles gleichmachenden Franchise- und Handelsketten. Allein schon dafür gibt es für jeden Laden hier eine gewisse Grundsympathie (außer natürlich für diesen unsäglichen Imbiß am S-Bahnhof), aber in diesem Fall gibt es auch ein Extradankeschön für den ausgesprochen freundlichen Service, die kompetente Beratung und nicht zuletzt die tollen Fotos. Amen.